Gute Beratung ist mir wichtig!

Vor einer Untersuchung bei mir als Ihrem Arzt kommt immer eine Befragung.

 In diesem Gespräch werden die grundlegenden Fakten zusammengetragen, die dann zu den einzelnen Untersuchungschristen in unserer Klinik führen.

Bitte bereiten Sie sich auf dieses Gespräch vor, indem Sie sich im Vorfeld folgende Fragen selbst stellen:

  • Was ist das konkrete Problem, das Sie zu mir führt?
  • Wie lange genau bestehen die Beschwerden?
  • Wo genau befinden sich die Beschwerden in ihrem Körper?
  • Sind die Beschwerden in letzter Zeit schlimmer geworden?
  • Haben Sie Schmerzen? (wo genau, wie oft, welcher Art)?

Je genauer Sie diese Fragen bei unserer Besprechung beantworten können, desto genauer und schneller kann ich ihre Beschwerden lokalisiert und behandeln.

Eine ausführliche persönliche Beratung ist unumgängliche Voraussetzung für eine treffsichere Diagnose. Dazu gehören eine eingehende Befragung (Anamnese) und eine körperliche Untersuchung. Eventuell sind auch weitergehende Verfahren wie Ultraschall oder Röntgen notwendig, um die individuelle Problematik eines jeden Patienten sorgfältig abklären zu können.

IN DER UROLOGIE GIBT ES ZWEI GRUNDSÄTZLICHE BEHANDLUNGSFORMEN

  • Die konservative Behandlung umfasst grob gesehen alle Methoden, bei denen nicht mit dem Messer vorgegangen wird. Hierzu zählen aber nicht nur diverse Medikamententherapien, sondern auch Behandlungsformen wie Stosswellentherapie, Physiotherapie, Osteopathie, Infiltrationen und vieles mehr. Die Palette der anwendbaren Methoden und Möglichkeiten ist sehr groß.

  • Die operative Therapie verliert im Zeitalter der “minimal-invasiven” und mikrochirurgischen Methoden mehr und mehr ihren “Schrecken”. Die moderne Anästhesie und Schmerztherapie trägt ebenfalls maßgeblich dazu bei. So konnte die Anzahl der erforderlichen Krankenhaustage in den letzten 15 Jahren drastisch reduziert werden. Viele Eingriffe werden nur mehr ambulant oder kurz-stationär durchgeführt. Die Schmerzen nach einem entsprechenden Eingriff sind erträglich und können auch im ambulanten Bereich gut beherrscht werden.

Dies alles trägt dazu bei, dass der Gang zum Urologen und vor allem zur urologischen Behandlung nicht mehr gefürchtet werden braucht.

 Bei der Patientenbehandlung kommen die modernsten Techniken, die teilweise von mir selbst oder mitentwickelt wurden, zur Anwendung.

Nachbetreuung

Um sicherzustellen, dass operative Eingriffe oder Therapien auch langfristig erfolgreich sind, sind Nachkontrollen in der postoperativen Phase notwendig. Sie dienen nicht nur der Patientensicherheit, sondern auch der ärztlichen Qualitätssicherung.

Als Patient erhalten Sie daher in der Regel – abhängig vom durchgeführten Eingriff – einen oder mehrere Termine zur Nachkontrolle. Aber auch wenn Ihnen später noch etwas Ungewöhnliches auffällt, das Sie beunruhigt, bin ich jederzeit für Sie da und erreichbar.

Standort:

Ärztezentrum Wien

Facharztpraxis Prof. Dr. Ralf Herwig

Rahlgasse 1 – Tür 12

1060 Wien

Östereich

Zentrale Beratungshotline:

+43 14800857

Visiting Doctor by appointment:

German Medical Center

United Arab Emirates

Dubai Healthcare City,

Ibn Sina Building 27,

Kontakt

Zentrale Beratungs Hotline: 

+43 14800857

Jetzt einen Termin Vereinbaren