Penisvergrößerung und Verdickung gleichzeitig operieren?

Ja, ein kombinierter Eingriff zur Penisvergrößerung und Penisverdickung ist möglich.

Was können Sie tun

Passen Sie gut auf Ihren Körper auf –  sechs Wochen vor und nach der Penisvergrößerung unterlassen Sie bitte das Rauchen und keinen übermäßigen Alkoholkonsum, und trinken Sie ausreichend Wasser.

Etwa sechs Wochen dauert die Heilung nach einer Penisvergrößerung. In dieser Zeit ist unterlassen Sie :

  • Geschlechtsverkehr und Selbstbefriedigung
  • Zug und Druck auf den Penis
  • Sport
  • Vollbäder

Nach der Operation etwa sechs Monate lang keine Sauna besuchen, um eine Infektion zu vermeiden.

Risiken

Durch den Einsatz von moderener Operationsmethoden, der Verwendung neuster chirurgischer Geräte und der Einhaltung strenger Sicherheitsbestimmungen können wir das Komplikationsrisiko gering halten. Aber eine Penisvergrößerung ist wie alle andre Operationen nicht gänzlich risikofrei. Risiken können sein:

  • Nachblutungen
  • Schwellungen
  • Erektions- und Sensibiltätsstörungen
  • Narbenbildungen und Verwachsungen
  • Allergische Reaktionen auf Medikamente
  • Unverträglichkeit von Narkosemitteln

Kann meine Erektionsfähigkeit unter der Operation leiden?

Diese Möglichkeit besteht bei jedem Eingriff am Penis, aber durch die von mir verwendeten Methoden und mit meiner langjährige Erfahrung kann ich dieses Risiko minimieren.